COVID-19

COVID-19: Unsere Reaktion auf die Pandemie

Erklärung von Novanta und seinen Businesses und Tochtergesellschaften

20. April, 2020 Allgemeines

Während der Coronakrise konzentrieren wir uns darauf, unsere Mitarbeitenden zu schützen, die Verbreitung des Virus in unseren Communitys zu reduzieren und für unsere Kunden weiterhin Produkte bereitzustellen, die ihnen dabei helfen, das Leben von Menschen zu verbessern.

Oberste Priorität haben die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeitenden. In Übereinstimmung mit den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den lokalen behördlichen Vorschriften haben wir in unseren Betriebsstätten auf der ganzen Welt folgende Maßnahmen implementiert:

  • Homeoffice für Mitarbeitende, die nicht in der Produktion arbeiten. Ihnen stehen modernste virtuelle Technologien zur Verfügung, um miteinander in Kontakt zu bleiben und unsere Kunden unterstützen zu können
  • Persönliche Schutzausrüstung für unsere Mitarbeitenden in der Fertigung, einschließlich regelmäßiger Überwachung ihres Gesundheitszustands
  • Verbesserte Desinfektionsverfahren, Hygienemaßnahmen, Maßnahmen zur Wahrung der physischen Distanz und zur tiefgreifenden Dekontaminierung
  • Umsetzung einer No-Visitor-Strategie
  • Aussetzung nicht erforderlicher Reisen

Unsere erfolgskritischen Produkte und Technologien sind in medizinische Geräte und Plattformen wie DNA-Sequenzierung, In-vitro-Diagnoseverfahren, robotergestützte Chirurgie, minimalinvasive Chirurgie und Geräte zur Patientenüberwachung integriert. Wir bleiben weiterhin der Aufgabe verpflichtet, unseren Kunden auch in dieser beispiellosen Situation unsere Produkte bereitzustellen, da unsere Technologien in medizinischem Equipment zur Bestimmung des neuartigen Coronavirus und zur Diagnose und Behandlung infizierter Patienten zum Einsatz kommen. Außerdem rüsten mehrere industrielle Hersteller, die unsere Laser und Subsysteme zur Laserstrahlsteuerung nutzen, ihre Unternehmen mit neuen technischen Möglichkeiten aus, um Teile für kritisches medizinisches Equipment zu entwickeln und persönliche Schutzausrüstung zu produzieren.

Unsere Teams stehen proaktiv mit den Lieferanten im Austausch, damit sichergestellt ist, dass die Notfallpläne für Betriebsunterbrechungen implementiert werden. Wir überwachen und mindern auch weiterhin die Risiken in den Bereichen Logistik und Import/Export. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams die nötige Resilienz und Flexibilität an den Tag legen, um die Lieferkontinuität zu gewährleisten.

Wir sind unglaublich stolz auf die Fähigkeit unserer Mitarbeitenden, sich an die Herausforderungen dieser Pandemie anzupassen. Wir sind dankbar für das Engagement unserer Lieferanten und wir schätzen das Vertrauen, das unsere Kunden hinsichtlich der Bereitstellung bedeutender Innovationen in uns setzen. Wenn man entschlossen ist, kann man jede Schwierigkeit überwinden.

Bitte hier klicken, um die Mitteilung an unsere Kunden zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.