6. WOMFORUM mit Zukunftsthemen wieder ein voller Erfolg

Vorträge zum digitalen Krankenhaus sowie Lernen in der Zukunft

16. April, 2019 Allgemeines, Trends in der Medizintechnik

WOM arbeitet mit den Kliniken für die Kliniken. Zur Entwicklung neuer, der Medizin hohen Nutzwert liefernden Innovationen ist der Input aus der Praxis durch unsere Referenzärztinnen und -ärzte elementar. Das ganze Jahr über sind wir dazu im engen und konkreten Austausch über unsere Medizintechnikprodukte. Als festen Termin jenseits des Klinikalltags haben wir überdies die Vortragsreihe WOMFORUM etabliert, die zum Netzwerken in entspannter Atmosphäre einlädt und über das Tagesgeschäft hinaus spannende fachliche Impulse bietet.

Am 21. März 2019 fand das bereits 6. WOMFORUM statt, bei dem es diesmal um zwei besonders wichtige Themen ging. Professor Dr. Ulrich Adam, Chefarzt der Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie, referierte über „Das digitale Krankenhaus – Vision und gleichzeitig große Herausforderung“. Am Beispiel von Vivantes, einem der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands, führte er sehr leidenschaftlich aus, was heute schon machbar ist und welchen Mehrwert zum Beispiel die digitale, sektorübergreifende Gesundheitsakte für alle Beteiligten hat:

„Wir arbeiten bei uns im Vivantes Humboldt an der digitalen Transformation. Wir schaffen Portale für unsere Patienten, damit sie sich vor einem Eingriff über Aufklärung und OP-Techniken informieren können. Das Portal für uns als Ärzte umfasst heute schon alle wichtigen Patienteninformationen, damit wir uns schnell und sicher über unseren Patienten jederzeit und von überall informieren können.“

Der Innovation Scout von WOM nahm die Gäste in seinem Vortrag mit ins „Lernen in der Zukunft – Fortbildung damals, heute, morgen“. Auch hier spielten die Begriffe „jederzeit“ und „von überall“ eine große Rolle. Realität werden lebenslanges Lernen, das Verschmelzen von lernen und arbeiten, der Wandel von „push“ zu „pull“, ermöglicht durch neue Technologien.

Abgerundet wurde das Programm durch unseren Clinical Spezialist, der aus Unternehmenssicht 2018 noch einmal Revue passieren ließ und einen Ausblick auf das laufende Jahr gab.

Die zahlreichen Referenzärztinnen und -ärzte aus unseren Partnerkliniken sowie die Kolleginnen und Kollegen aus dem Produktmanagement diskutierten rege mit und bereicherten mit ihren Beiträgen den Abend. WOM dankt allen Beteiligten für ein rundum gelungenes WOMFORUM.

 

Xenia Rabe-Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.