Awardverleihung an Nina Spiri, Innovationsmanagerin WOM

WOM gewinnt European Innovation Impact Award 2017

Auszeichnung für das beste Innovationsmanagement im Gesundheitswesen

25. Oktober, 2017 Allgemeines, Produkte, Forschung & Entwicklung

Mit dem European Innovation Award kann sich WOM 2017 bereits über die zweite hochkarätige Innovationsauszeichnung freuen. Nach dem Erfolg bei TOP100 im Sommer nahm WOM-Innovationsmanagerin Nina Spiri Ende September den Preis auf der ersten ideasEurope-Konferenz in Brüssel entgegen.

Ausgezeichnet wurde WOM in der Kategorie „Best Innovation Management in Healthcare“. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit der klaren Strukturierung unseres integrierten Innovationsmanagements und des großen Wertbeitrags für die Weiterentwicklung des Unternehmens.

‚Der Award ist eine schöne Bestätigung, dass wir mit der Verschmelzung von Ideen- und Innovationsmanagement absolut auf dem richtigen Weg sind‘

Nina Spiri

 

 

WOM sieht sich bei dem Award in illustrer Gesellschaft: Großkonzerne wie Diebold Nixdorf und Continental stehen ebenfalls auf der Gewinnerliste wie weitere Unternehmen aus dem Gesundheitssektor, auf die der Veranstalter ideasEurope besonderes Augenmerk legt: Otto Bock Healthcare, auric Hörsysteme und Humanics.

Das Summit wandte sich aber nicht nur an die Preisträger: ideasEurope ist ein Netzwerk für Entscheider und Innovationsmanager aus Unternehmen, die mittels Ideen die Zukunft erfolgreich gestalten wollen. Daher nutzten auch Vertreter aus über 50 Unternehmen die Veranstaltung für den internationalen Austausch. Der Standort Brüssel bot beste Voraussetzungen, um die europäische Vernetzung voranzutreiben, Politik und Wirtschaft zusammenzubringen und die Rahmenbedingungen für innovationsfreundliche Entwicklungen weiter zu verbessern.

Xenia Rabe-Lehmann

Austausch der Teilnehmer auf dem Summit
Austausch der Teilnehmer auf dem Summit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.