Richtfest Erweiterungsbau Reinraumfabrik

WOM: Richtfest in Ludwigsstadt

Rohbau der Reinraumerweiterung abgeschlossen

18. April, 2017 Allgemeines

Noch nicht einmal drei Jahre sind seit der Einweihung der imposanten Reinraumfabrik mit einem Investment von 3,9 Millionen Euro vergangen. Das Basisgebäude, welches 2015 mit dem renommierten „Lean and Green Award“ ausgezeichnet wurde, kann bereits stolze Produktionszahlen vorweisen: 1,5 Millionen Schlauchsets, über 2 Millionen Filtergehäuse und rund 3,2 Millionen Schlauchverbindungen wurden seitdem gefertigt und in die ganze Welt versandt.

Die Geschäftsführung entschied sich für ein erneutes Investment von rund 1,7 Mio. Euro, um weiteren Raum für Wachstum zu schaffen. Auf den rund 1.000 qm neu hinzugewonnen Produktions- und Lagerflächen soll ab August 2017 gefertigt werden. „Wir schaffen mit dem Anbau zusätzliche 30 Arbeitsplätze für die Region Oberfranken“, verkündete Geschäftsführer Dr. Clemens Scholz stolz und richtet seinen Dank an alle Baubeteiligten.

Gratulation gab es von Bürgermeister Timo Ehrhardt, der das klare Bekenntnis zum Standort Ludwigsstadt besonders würdigt. Der Vorsitzende des IHK-Gremiums Kronach, Hans Rebhan, überreichte neben seinen Glückwünschen den beiden Geschäftsführern Clemens Scholz und Oliver Kupka eine Urkunde für „besondere unternehmerische Leistungen in der Region“. Das Unternehmen ist seit nunmehr 27 Jahren in der Rennsteigregion ansässig. Die Entwicklung der Mitarbeiterzahl seit den Anfängen spricht für sich: Mit ehemals 15 Mitarbeitern gestartet, beschäftigt das Medizintechnikunternehmen mittlerweile knapp 300 Mitarbeiter.

Wilma Mitzlaff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.