Onboarding WOM

Strukturiertes Onboarding bei WOM

Voller Überblick durch digitalen Einarbeitungsplan

13. Dezember, 2019 Arbeiten bei WOM

Die Einstellungsphase ist erfolgreich abgeschlossen, der 1. Tag des neuen Mitarbeiters steht an. Es folgt das sogenannte Onboarding. Dies ist die ideale Gelegenheit, den positiven Eindruck, den die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter von Novanta gewonnen hat, zu bestätigen und zu verstärken.

Dazu sind jedoch viele Aufgaben für die Personalabteilung zu bewältigen – oft ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten.

Deswegen ist es elementar für alle neuen Kolleginnen und Kollegen sowie deren Führungskräfte, dass es einen detaillierten Einarbeitungsplan gibt.

Der „Mein persönlicher Trainingsplan“ sorgt für klar strukturierte Abläufe und ermöglicht somit die volle und schnelle Leistungsfähigkeit unserer Neuzugänge – durch individuelle fachliche Einarbeitung und gezielte Integration. Selbstverständlich steigt dadurch auch gleichzeitig die Motivation auf allen Seiten.

Die Trainings werden entweder persönlich vermittelt oder finden als eLearning statt. Dabei geht es um Themen wie „Trade Compliance“, „SharePoint Online“, „Arbeitssicherheit“ oder auch dem „Novanta Way“.

 

Miriam Baierlipp

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.